Chemische Schornsteinreinigung

Die chemische Reinigung ist eine preiswerte Alternative

zum Ausbrennen von Schornsteinen. Dieses Verfahren verwenden wir vor der Nutzung von stillgelegten Schornsteinen als Kabel-, Abluft- oder  Versorgungsschächte.

Dieses Spezialverfahren

wurde früher schon bei der Reinigung von Räucherkammern eingesetzt. Bei dem Verfahren wird eine Kalk- und Sodalösung auf die Schornsteinwangen aufgespritzt, wodurch dem Ruß die Feuchtigkeit entzogen wird und beim anschließenden Austrocknen der Ruß aufbricht.

Nach ca. 2 bis 3 Tagen können die Rückstände schließlich
mechanisch entfernt werden.